Aktuelle Berichte
Mitteilungen & Ankündigungen

gaestebuch2Bitte lassen Sie uns wissen, was Sie von unserer Homepage halten, Ihre Meinungen bzw. Anregungen sind erwünscht, um diese Seite zu optimieren. Auch Einträge zur Schule und zum Schulleben sind willkommen. Die Verwendung von Klarnamen ist unserem Streben nach Offenheit und Transparenz förderlich!

Einen neuen Eintrag können sie hier hinzufügen.

[<<]  [>>]

Linda16.09.2007, 15:16

290

In meiner Klasse ist ein neues Mädchen. Sie wird immer gehänselt und lässt nicht mit sich reden. sie ist ziemlich unfreundlich. Aber wahrscheinlich nur, weil sie denkt, das sie keiner mag.
Was soll ich tun? huh
Redaktion: Sprich doch mal mit dem Klassenlehrer oder der -lehrerin. Er/ Sie kann zunächst einmal die Schülerin fragen, was los ist, und kann dann mit der Klasse reden.
de jul09.09.2007, 21:53

289

email
Ich glaube man sollte anstatt dieses "Gästebuches" mal ein SGH Forum erstellen ,um seine meinung über das jeweilige thema zu äussern, zb was haltet ihr von dem Namen für unsere Schule: "Immanuel Kant Gymnasium " oO ?
Lila31.07.2007, 20:25

288

Hallo!
Hr. Lückner meinte am Ende des letzten Schuljahres, dass er die Bilder, die wir bei ihm zeichnen sollten, die den Unterricht bei ihm beschrieben haben, auf diese Homepage stellen würde. Sind die schon irgendwo? Wenn nicht, finde ich, er sollte das mal machen, es war nämlich ziemlich lustig! MFG
Russland?24.07.2007, 16:33

287

Hallo. Kann mir vielleicht jemand sagen von wann bis wann der Austausch nach Russland ist? Auf der Homepage steht jede Menge ueber letztes Jahr aber nichts von diesem!
Bitte, ist wichtig...
Vielen Dank
Redaktion: Zu Schulbeginn am besten Herrn Thiemann oder Herrn Reuter fragen.
ichhh23.07.2007, 12:25

286

hmm.. also ich fand das schulefest eigentlich ganz cool !!!für die jenigen die schon länger auf dieser schule sind war es vielleicht nichts besonderes weil wir das schon kennen aber ich denke für die neuen schüler war es schon schön und spanend weil die grundschulen so große feste nicht machen und deshalb war das für die neuen fünft klässler etwas neues na ja schöne rest ferien noch smiley
-.-20.07.2007, 20:37

285

Also ich finde es schon was lächerlich wenn man von einem "Großen- bzw. gelungenem Schulfest" spricht.Ich kenne keinen der Lust hatte,geschweige denn Lehrer^^Die Organisation war auch nicht das Beste;während alle Menschen bei der Begrüßung der neuen Sextaner zuguckten sollte die ConBrio-Klasse im PZ spielen ....sehr schlau^^da waren sehr viele Menschen da...gerade so viele das man vll mal das Milchbüdchen hätte füllen können.Außerdem gabs eh nur Fressbuden...aber ich mein was soll man auch machen wenn 2 Wochen vorher die Schulleitung ankommt und ein Schulfest haben will..ALso ein großes Lob an unsere Schulleitung,die hiermit bewiesen hat wie organiziert sie ist undecided Genau wie an Karneval...toll....das wars...
der Jazzer19.07.2007, 01:20

284

email
ich finde hier an der Schule sollte es eine jazz, bzw. Big band geben!!!!! angry undecided
Redaktion: In Ansätzen gab es das schon mal; bitte Herrn Busch fragen.
Ehemaliger Dazugekommener18.07.2007, 05:35

283

email
Hallo an die schmucke Stadt der hundert Dörfer,
das erste was mir damals im Hennefer Gymnasium widerfahren ist, war ein Stromschlag, der mich erwischte, als ich eine der Zwischentüren zu öffnen versuchte. (Teppichboden!) Ich kam nicht aus dieser Stadt und wollte dort auch nie hin.
Lehrer, die mit Dialekt unterrichten? Massiv Ketten rauchende Pädagogen mit Alkoholproblemen? Schulfeste bei denen Lehrer und Schüler gemeinsam eine riesige Sauforgie auf einem Schiff veranstalten?
Meine Schulkarriere ging den Bach runter, was nicht nur an dieser Schule, sondern sehr stark an meiner universalen ablehnenden Haltung lag. Habe das Abitur woanders machen können und habe mich dabei gefangen. Kein einziger Lehrer hat mich damals gefragt, warum ich unbedingt abgehen will. Wenige gute Lehrer sind mir im Gedächtnis geblieben: Danke an Herrn Wester. Geschichte ist zwar nicht zu meiner Profession, aber immerhin zu einer spannenden Freizeitbeschäftigung geworden! Herr Ernst war ein unglaublich versierter Lehrer, der einem die deutsche Literatur spannend und interessant vermitteln konnte. Insgesamt gesehen werden meine Kinder allerdings keine derartig unpersönliche und große Schule aus Plastik besuchen, die immer noch keinen richtigen Namen trägt. (Aber alles ist besser als John-Lennon-Gymnasium)

Ein ehemaliger Dazugekommener und Abgegangener
Redaktion: Klingt recht aufregend!
VIP15.07.2007, 22:46

282

Hier sind keine bilder von der 10 d!
lara14.07.2007, 20:56

281

aktuelle Bilder, bzw bilder des schuljahres 2006/2007 kann man nicht öffnen
Redaktion: Wird repariert.

[<<]  [>>]

:: 872 :: 800 :: 700 :: 600 :: 500 :: 400 :: 300 :: 200 :: 100 ::