Aktuelle Berichte
Mitteilungen & Ankündigungen

gaestebuch2Bitte lassen Sie uns wissen, was Sie von unserer Homepage halten, Ihre Meinungen bzw. Anregungen sind erwünscht, um diese Seite zu optimieren. Auch Einträge zur Schule und zum Schulleben sind willkommen. Die Verwendung von Klarnamen ist unserem Streben nach Offenheit und Transparenz förderlich!

Einen neuen Eintrag können sie hier hinzufügen.

[<<]  [>>]

schülerin03.12.2009, 21:11

490

und das wars mit der diskussion
Blume30.11.2009, 14:56

489

Ja genau, wo sind die Fotos? laugh
9er29.11.2009, 13:45

488

Wann kommen eigentlich die neuen Klassenfotos hier rein? :)
Jann-Jürke @ schwimmen27.11.2009, 21:22

487

email
ich mag die schule ?
sich seiner Anonymität nicht entledigen wollender27.11.2009, 17:41

486

@Lückner

Aha. Das meinen Sie doch nicht wirklich ernst? Sie würden sich als Schüler also hinstellen und die Schule kritisieren?
Sie wissen doch selbst gut genug, dass es genügend Möglichkeiten für Lehrer gibt die Schüler "fertig" zu machen.
Vorallem als 13er wird man man wohl kein Risiko eingehen wollen.
Von daher sollte jeder verstehen, dass dieser 13er seinen Namen hier nicht hinschreibt.

------------------------------------------------------

Bei der Schule liegt wirklich vieles im Argen.
Vieles davon haben höhere Stellen zu verschulden, aber nicht alles.
Und der Umgang mit Kritik, der besonders hier im Forum, in dem Kritik eben genau aufgrund der Anonymität möglich ist, ist wirklich lächerlich.

Ich sehe einen Haufen von Maßnahmen ala Löschung oder eben solche Kommentare wie von "Lückner", die ausschließlich der Unterdrückung der Kritik dienen.
Die Kritik ist oft überraus angebracht und es handelt sich keineswegs um irgendwelche Banalitäten.

Die einzige schlüssige Schlussfolgerung daraus ist nunmal, dass Kritik hier nicht gewünscht ist; man wünscht sich wohl eher Kommentare wie "Super Schule - Halloo freundliche Grüße ans Sgh"

Ist es etwa nicht so?

Dann müsste es eben irgendeine andere Möglichkeit geben die Schule oder auch Lehrer zu kritisieren und die gibt es de facto nicht!
Natürlich kann man sich mit seinen Schulkameraden über die Schule unterhalten und sagen was man will, doch das erreicht nicht genügend Leute.

Wer ist für Kritik an der Schule oder einzelnen Dingen verantwortlich?
Die SV?
Das dort auch nur unter vorgehaltener Hand kritisiert wird ist allseits bekannt.

Und bitte:
Das hier ist eine sachliche und fundierte Kritik ohne irgendwelche Ausschweifungen oder sonstigen Inhalten, die eine Löschung o.ä legitimieren würde.

Redaktion: Sollte hier der Vorwurf der Zensur erhoben worden sein (und sofern das Fall ist, dann gleichzeitig mit Aufforderung Zensur zu betreiben, wenn Einträge nicht den Vorstellungen des Verfassers entsprechen), wehre ich mich ganz vehement dagegen. Einträge in diesem Gästebuch wurden gelöscht, wenn sie anderen Rechten - etwa dem Persönlichkeitsrecht einzelner - entgegenstanden. Wer sich die Mühe macht und die Einträge zurückverfolgt wird feststellen, dass eine Vielzahl kritischer Beiträge zu finden ist. Sicherlich würde ich es mit Bedauern sehen, wenn hier die Schule in Grund und Boden kritisiert würde. Aber auch dann würden die Beiträge bestehen bleiben. Alles andere ist wider den Geist, dem sich unsere Schule verpflichtet fühlt.
Lückner27.11.2009, 07:06

485

Übrigens möchte ich ergänzend darauf verweisen, dass neben der sachlichen Kritik, Kritik dadurch mehr Gewicht und Beachtung bekommt, wenn man sich seiner Anonymität entledigt. Da reicht es dann leider auch nicht aus, sich lediglich mit seinen voraussichtlichen Abiturnoten zu brüsten!
C. Lückner
Schülerin26.11.2009, 19:15

484

Ich meine natürlich die Schule und ihre eigenen Schüler smiley smiley
Schülerin26.11.2009, 19:14

483

Es nützt nichts, hier seine eigene Meinung/Kritik hinzuschreiben. Sie wird sowieso nicht weitergeleitet oder gar wahrgenommen, da Frau Beemmers ja bestimmt besseres zu tun hat, als sich hier um die Schule ihre eigenen Schüler zu kümmern.
Arme Schule...
undecided
Redaktion: Dieses Gästebuch ist sicherlich nicht der direktste Draht zur Schulleitung. Eure Beiträge werden aber ganz gewiss zur Kenntnis genommen! Allerdings sollte Kritik sachlich und fundiert vorgetragen werden; das passiert leider zu selten.
13er24.11.2009, 20:12

482

Ob ich meine 1 vor dem Komma der SCHULE an sich zu verdanken habe bleibt fraglich, allenfalls einigen wenigen Lehrern und Lehrerinnen, die einen speziell gefördert und unterstützt haben.
Mit meiner Kritik wollte ich lediglich anmerken, dass es einfach nicht sein kann, dass sich unsere Schule-ein Gymnasium- über das Angebot an Nachmittagsaktivitäten versucht hat darzustellen. Meiner Meinung nach sollte sich unsere Schule mit ihren Qalitäten und schon hervorgebrachten Leistungen vorstellen und nicht mit bastelnden und trommelnen Kindern. Natürlich ist das Nachmittagsprogramm für die Eltern der Kinder auch interessant, aber letztlich wird wohl keiner die Schule für sein Kind nach dem AG Angebot auswählen.
Schöenen Advent wünsche ich der Redaktion (Herr Piesche)
Redaktion: Danke, gleichfalls!
Kuchenkrümel24.11.2009, 19:36

481

Na ja ok. War in der Tat nicht so nett. Der Ton macht die Musik - aber das gilt für alle. Wenn's ne 1 vorm Komma wird - schön und gut. Sei dir gegönnt. Würdest du dir dann eingestehen, dass die von dir gedisste Schule daran auch nen Anteil hat? In gespannter Erwartung
der der auch Kuchen kriegt
Redaktion: Nun freuen wir uns auf eine ebenfalls deeskalierende Replik des Users "13er", beenden den Disput und läuten baldigst die Adventszeit ein.

[<<]  [>>]

:: 872 :: 800 :: 700 :: 600 :: 500 :: 400 :: 300 :: 200 :: 100 ::