Aktuelle Berichte
Mitteilungen & Ankündigungen

SGH fit – Wichtiges und Wissenswertes

Qualität

An jedem Tag wird Ihr Kind bei Übungsaufgaben und Spiel von zwei bis vier erwachsenen, pädagogisch qualifizierten Betreuungskräften begleitet. Außerdem findet ein ständiger Austausch zwischen den Betreuerinnen und den unterrichtenden Lehrkräften statt. Damit kann bei auftretenden Problemen angemessen und sehr zeitnah von mehreren Seiten reagiert werden. von mehreren Seiten reagiert werden.

Unterstützung und Entlastung

Unsere Übermittagsbetreuung leistet damit nicht nur einen zusätzlichen Beitrag zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Neben der engeren pädagogischen Begleitung und Unterstützung bei konkreten schulischen Problemen, trägt sie insbesondere auch zu mehr Chancengleichheit und zu einer zusätzlichen individuellen Förderung der Schülerinnen und Schüler bei.

Betreuungszeit

Das Angebot erstreckt sich an den Kurztagen von 13.25 Uhr bis 16.45 Uhr, an den Langtagen von 15.40 Uhr bis 16.45 Uhr. Durch diesen zeitlichen Umfang können die angestrebten Ziele gut gewährleistet und Sie als Eltern wirksam entlastet werden.

Entsprechend unserem inhaltlichen Konzept besteht eine feste zeitliche Struktur des Nachmittags. Damit ergeben sich folgende mögliche Teilnahmezeiten:

  • Der Zeitraum von 14.10 Uhr bis 15.15 Uhr ist ein sogenannter geschützter Arbeitszeitraum für eine ruhige Phase zur Bearbeitung von Übungsaufgaben, in dem die Kinder weder (später) kommen noch gehen können.
  • Ab 15.15 Uhr beginnt die flexibel absprechbare Abholzeit: Jetzt können die Kinder von einem Erziehungsberechtigten abgeholt werden bzw. mit schriftlicher Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten gehen.