Les Français sont là!

An dieser Stelle berichten deutsche und französische Schüler(innen) aus Hennef und Le Pecq über den Aufenthalt der französischen Gruppe vom 14. bis 22. Juni 2011.

Ankunft der Corres

Am Dienstagnachmittag sind die Franzosen aus Le Pecq zwar mit reichlich Verspätung aber trotzdem alle gut in Hennef vor dem Gymnasium angekommen. Die Austauschpartner sind, zum Teil auch mit der ganzen Familie, zur Schule gekommen, um ihre Corres abzuholen. Natürlich haben sich alle total gefreut ihr Corres wiederzusehen, denn schon bei der Rückfahrt von Frankreich sind einige Tränen geflossen, weil es so schön war. Wie wird das wohl erst bei der endgültigen Rückfahrt der Franzosen werden? :/ Naja, jedenfalls freuen sich jetzt erstmal alle auf die 9 gemeinsamen Tage zusammen :)

Elena Hartmann

Empfang beim Bürgermeister

Am Mittwoch den 15.6.11 waren wir mit den Franzosen zusammen beim Bürgermeister. Der Empfang war in einem großen Raum und es gab zu trinken für alle. Es wurde über die Partnerschaft der Städte und die Europawoche geredet. Außerdem unterhielten wir uns über die Läufer, die von Hennef nach Le Pecq gelaufen sind und im Moment auf dem Rückweg sind. Danach haben wir noch alle zusammen ein Gruppenfoto mit dem Bürgermeister gemacht.  

Excursion à Cologne

En ce jour du vendredi 17 juin 2011, nous avons vu une ville très intéressante nommé Cologne (Köln auf Deutsch). Nous avons visité la fameuse cathédrale de Cologne avec aussi le musée de chocolat (Lindt). Nous avons fait  beaucoup de dépense dans la chocolaterie.

Pour nous, l’excursion s’est très bien déroulé ET tout le monde a bien aimé!

Vous ne voulez pas quitter vos petites amies ! Voulez-vous restez  en couple avec votre amoureuse?
… alors venez à la cathédrale de Cologne pour réaliser votre rêve !

Venez, ensemble, avec un cadenas d’amour (prénom des membres du couple) à la gare de Cologne devant la cathédrale. Fermé-le puis, pour célébrer cette évènement, jeter cette clé dans le Rhin. Grâce à ceci, votre couple ne pourra plus se briser !

Audric TAMBY, 4e3

Ausflug nach Aachen mit den französischen Austauschschülern aus Le Pecq

Am Montag, den 20.6.2011, unternahmen die französischen und die deutschen Schüler gemeinsam einen Ausflug nach Aachen. Der Ausflug begann mit einer Führung durch den Dom. Die anschließende Stadtrally konnte trotz schlechtem Wetter stattfinden. Am Ende hatten dann noch alle Freizeit, um sich die Stadt und die Geschäfte anzuschauen. Dann fuhr die gesamte Gruppe wieder mit dem Zug zurück nach Hennef.

Gero Breßer