Aktuelle Berichte
Mitteilungen & Ankündigungen

Auf dieser Seite finden Sie alle derzeit vorliegenden Mitteilungen und Ankündigungen des Gymnasiums.

Weihnachten in der Pausenhalle

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien, also am Donnerstag den 22.12.2022, möchten wir uns gemeinsam auf Weihnachten einstimmen.

Ab 11:45 Uhr werden wir in der Pausenhalle eine kurze Andacht feiern. Außerdem gibt es Musik; natürlich werden auch Weihnachtslieder gesungen. Dabei könnt ihr heiße Getränke und Kekse zu euch nehmen. (Also ein bisschen Taschengeld einpacken.)

Die Vorfreude steigt!

Musikalischer Advent

Die Fachschaft Musik lädt ganz herzlich zum Adventskonzert am 15.12. um 19.00 Uhr ins PZ ein.

Nachdem das Adventskonzert in den letzten zwei Jahren ausfallen musste und das PZ bis zum Sommer wegen Renovierungsmaßnahmen geschlossen war, freuen wir uns sehr, endlich wieder ein großes Konzert im auch akustisch überarbeiteten PZ veranstalten zu können.

Auf der Bühne werden alle Ensembles des SGH - von Musikklassen über Chor bis hin zu Orchester, Big Band und Band - zu sehen und vor allem zu hören sein.

Für das leibliche Wohl (Getränke und ggf. kleiner Snack) sorgen Schülerinnen und Schüler der Oberstufe.

Der Eintritt ist frei, wir freuen uns über eine Spende am Ende des Konzertes.

Anmeldungen für das Schuljahr 2023/2024

Die Anmeldungen für den Jahrgang 5 im Schuljahr 2023/2024 an allen weiterführenden Schulen in Hennef finden vom 23. bis 31. Januar 2023 statt.

Wenn Sie keine Beratung wünschen, erfolgt die Anmeldung im Sekretariat unserer Schule ohne Beisein des Kindes.

Wenn Sie eine Beratung wünschen, vereinbaren Sie bitte einen Termin zu einem gemeinsamen Gespräch im Beisein des Kindes.

Für alle Schülerinnen und Schüler mit eingeschränkter Empfehlung für das Gymnasium bzw. mit Realschulempfehlung sind Beratungsgespräche verpflichtend.

Bitte vereinbaren Sie sowohl für die Anmeldung als auch für ein Beratungsgespräch telefonisch einen Termin über das Sekretariat. Termine werden ab dem 10.01.2023 vergeben.

Die notwendigen Formulare (Antrag und Anlagen) erhalten Sie im Sekretariat sowie zum Download auf unserer Website. Hier finden Sie ebenfalls eine Liste aller sonstigen Unterlagen, die Sie für die Anmeldung benötigen. Beachten Sie bitte, dass bei getrennt lebenden Eltern die Anmeldung von beiden Elternteilen unterschrieben werden muss, falls beide sorgeberechtigt sind.

Willkommen zurück!

Liebe Familien des SGH, 

auch wenn man es dem Wetter nicht ansieht, gehen die Sommerferien jetzt zu Ende. Wir hoffen, Sie haben sich alle gut erholt.  

Hier nun einige Informationen zum Schuljahresbeginn. 

Das Handlungskonzept Corona, das die Ministerin den Schulen in der 5. Ferienwoche zur Verfügung gestellt hat, enthält vor allem mit Blick auf Masken, Testungen und Quarantänen Regelungen, die wir bereits ab Beginn des Schuljahres umsetzen müssen. Eine Übersicht, die die wichtigsten Regelungen für unsere Schule enthält, haben wir Ihnen per Mail zugeschickt. Ansonsten gehen wir so normal wie möglich an den Start. Das gilt für Pausenregelungen, Sitzordnungen, Nutzung von Oberstufencafé, (in Kürze auch) Mittelstufencafé, SLZ, Bistro, Mensa & Co. 

Die massiven Preiserhöhungen im Lebensmittelbereich machen auch vor einem wirtschaftlich arbeitenden Schulcaterer nicht halt. Insofern wird es mit Schuljahresbeginn zu einer leichten Preiserhöhung in der Mensa kommen.  

In dieser Woche haben wir von Mittwoch bis Freitag nur Kurztage vorgesehen. Sollte die Temperaturentwicklung in den kommenden Wochen Regelungen aufgrund angesagter großer Hitze nötig machen, werden wir Sie rechtzeitig informieren. Sollte nächste Woche Montag (15.8.) betroffen sein, hören Sie spätestens bis Freitag 18.00 Uhr von uns. 

In den Lernzeiten wird es zu einigen organisatorischen Änderungen kommen, die auf die Ergebnisse der Evaluation und auf andere Rückmeldungen aus der Schulgemeinschaft reagieren. Eine entsprechende Nachricht wir unsere Ganztagskoordinatorin Frau Emons an die Klassenverteiler der Sek I Klassen (Klassen 5 – 9) verschicken. An dieser Stelle Dank an alle Beteiligten für offene Worte, konstruktive Kritik, aber auch Wohlwollen und Lob!     

Der Terminplan ist seit Beginn der Ferien online. An dieser Stelle noch einmal die herzliche Bitte, regelmäßig dort hineinzuschauen (hier), ob sich Änderungen ergeben haben. Für „große Termine“ wie unterrichtsfreie Tage und Gremiensitzungen kommt es aber i.d.R. selten zu Änderungen.   

Und zu guter Letzt müssen wir uns für einen Fehler entschuldigen. Einige Rückmeldungen sind dazu auch aus Ihren Reihen gekommen. In die Zeugnisse hat sich leider ein Fehlerteufel eingeschlichen. Selbstverständlich ist der erste Schultag nach den Ferien wie im Terminplan ausgewiesen Mittwoch, der 10. August, und nicht der 9. August. Wir bitten Sie herzlich, das Versehen zu entschuldigen und hoffen, nicht zu viel Verwirrung gestiftet zu haben.   

Wir wünschen Ihnen und euch allen einen guten Start in das neue Schuljahr. Das ganze Kollegium und wir freuen uns auf das Wiedersehen! 

Viele Grüße

B. Glaser und J. Heiseke 

Die Schulhymne für zu Hause!

Inzwischen ist der Song aus der Schulkultur nicht mehr wegzudenken: Die Hymne erklingt bei vielen, ganz unterschiedlichen Gelegenheiten, in der Darbietung absolut perfektioniert von den Beteiligten, also vor allem vom Oberstufenchor.

Der SGH-Song aus der Feder von Herrn Busch erfasst das gesamte Spektrum schulischen Lebens am SGH und fasst es in unserem Motto "Sapere Aude!" zusammen. Dabei geht es nicht allein um die Beweihräucherung unserer Institution; auch Kritisches hat Herr Busch bei der Schöpfung des Textes einfließen lassen. Schließlich hat er sich von Schüler-O-Tönen inspirieren lassen, die in Teilen der aktuellen Version des Songs vorangestellt sind.

Den Song mit O-Tönen könnt hier hier runterladen; ohne O-Töne ist diese Version hier. Und natürlich gibt es auch den Text zum Mitlesen. Viel Spass damit!