Aktuelle Berichte
Mitteilungen & Ankündigungen

Soziales Lernen

Gesund, stark und selbstbewusst – so sollen unsere Kinder heranwachsen. Damit sie die Herausforderungen des Alltags und ihre Entwicklungsaufgaben bewältigen können, brauchen sie Handwerkszeug: Lebenskompetenzen.

Dazu gehört beispielsweise, sich in andere einzufühlen, mit Stress und Problemen altersangemessen umzugehen, eigene Entscheidungen zu treffen sowie Konflikte gewaltfrei lösen zu können und damit auch die soziale Integration wirkungsvoll zu unterstützen. Zu diesen Lebenskompetenzen zählen aber auch Respekt, Achtung, Einfühlungsvermögen, Zuwendung und Hilfsbereitschaft gegenüber den eigenen Mitmenschen.

Im Ganztagsbereich zielen insbesondere die Lions-Quest-Stunden in den Jahrgängen 5 bis 7 und das Sozialpraktikum „Zeit für Andere“ im Jahrgang 9 darauf, neben der Förderung einer starken Einzelpersönlichkeit die soziale Persönlichkeit und den Gemeinsinn zu fördern.