Evangelische Religion am SGH

„So halten wir denn dafür, dass der Mensch gerecht werde ohne des Gesetzes Werke, allein durch den Glauben.“  (Röm 3, 22b-24)

Inhaltliche Schwerpunkte in der Sekundarstufe I

5.1 
  • Bibelkunde (Entstehung, Aufbau, Umgang)
  • Gottesvorstellungen im Lebenslauf
  • Verantwortung für die Welt als Gottes Schöpfung, Umwelterziehung (Schöpfungsverantwortung)
5.2
  • Lebensangebote von Jesus aus Nazareth (Zeit und Leben, Verkündigung)
6.1
  • Kirche in konfessioneller Vielfalt (Evangelisch/Katholisch – Gemeinsamkeiten und Unterschiede)
  • Urgemeinde und Paulus
6.2
  • Der Glaube an Gott in den abrahamitischen Religionen (Riten und Feste)
7.1
  • Reformatorische Grundeinsichten als Grundlage der Lebensgestaltung (Luther und die Reformation)
7.2
  • Zukunftsgewissheit und Gegenwartskritik: Propheten damals und heute
  • Bilder von Männern und Frauen als Identifikationsangebote
  • Verantwortung für eine andere Gerechtigkeit in der einen Welt (Trans Fair etc.)
81
  • Die Botschaft Jesu vom Reich Gottes
  • Diakonie – Einsatz für die Würde des Menschen
8.2
  • Weltbilder und Lebensregeln in Religionen und Weltanschauungen
  • Religiöse Fragen der Gegenwart (z.B. Konfliktfall Islam, Nahostkonflikt)
9.1
  • Auseinandersetzung mit Gott zwischen Bekenntnis, Indifferenz und Bestreitung (Gottesbilder, Theodizee)
9.2
  • Religiöse Prägungen in Kultur, Gesellschaft und Staat (Kirche im Nationalsozialismus)
  • Exkurs in 8 und 9: Kirche und religiöse Gemeinschaften im Wandel  (inkludiert  Symbole,  Kirchengeschichte, Sekten)

(Schulinterner Lehrplan - Ev. Religion Sekundarstufe I  vom 26.02.2013)

Inhaltliche Schwerpunkte in der Sekundarstufe II

EF
  • „Wer bin ich und was soll ich tun?“ – Der Mensch fragt nach sich selbst und seiner Verantwortung für die Welt.  – Biblische Impulse zum Selbstverständnis des Menschen und seiner Aufgabe inmitten der Schöpfung
  • „Wollte Jesus die Kirche?“– Erfüllt die Kirche den Anspruch der Reich-Gottes-Botschaft Jesu? – Das Reich Gottes als Provokation und Herausforderung für die Kirche
Q1
  • „Gott, wer oder was bist du? - Gott aus unterschiedlichen Perspektiven
  • "Sind wir noch zu retten?“ - Christliche Symbole der Hoffnung als Antwort auf menschliche Ängste
Q2
  • „Wie steht es um Gerechtigkeit und Frieden in der Welt? - Antworten der Kirche damals und heute
  • „Wie viel Freiheit ist gerecht? - Wie viel Freiheit ist verantwortbar?“

(Schulinterner Lehrplan - Ev. Religion Sekundarstufe I I vom 10.11.2014)

Angebote und Wettbewerbe

Gottesdienste (hier klicken)

Fair Trade Schule (hier klicken)

 

"Facharbeitspreis Religion" der Universität Bonn (hier klicken)